Druckereimuseum Weiss

Monschau

Inhalte teilen:

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in die Entwicklung des Drucks - von den über 5000 Jahre alten chinesischen Schriftzeichen über die ägyptischen Hieroglyphen bis hin in die Neuzeit, dem hochmodernen Rollenoffsetdruck. Ein Museum, das zum Mitmachen einlädt und auch dank seines hochmodern eingerichteten Multimediaraums ideal für Workshops, Seminare, Präsentationen und private Feierlichkeiten ist.

Eintrittspreise
Eintritt: 5,00 Euro
Familienkarte: 10,00 Euro (Eltern mit ihren minderjährigen Kindern)

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten:
    für Einzelbesucher: Sonntag 13.00 - 16.00 Uhr
    kostenlose Führung um 14 Uhr (nur Eintritt)

    für Gruppen: auf Anfrage täglich

Ort

Monschau


Kontakt

Druckerei Museum Weiss
Am Handwerkerzentrum 16
52156 Monschau-Imgenbroich (Gewerbegebiet)
Telefon: (0049) 2472 982982
Fax: (0049) 2472 982105

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Glaspfeife, © Glashütte Monschau

Glashütte Monschau

Besuchen Sie die Glashütte in Monschau und erleben sie das uralte Handwerk der Glasbläserei. Diese Kunst hat ihren Ursprung im Römischen Reich, dessen handwerkliche Techniken bis heute erhalten geblieben sind. Die beiden Glasbläser Valdemar de Sousa und Fernando Costa beherrschen ihr Handwerk meisterlich und lassen Sie miterleben, wie aus einer glühenden Masse, bestehend aus Sand, Pottasche und Kalk, durch geschicktes Ziehen, Kneifen und Blasen ein funkelndes Gefäß oder eine hübsche Glasfigur entsteht.