Blick auf den Rursee, © fotolia

Die schönsten Aussichtspunkte im Monschauer Land

Inhalte teilen:

In der Nordeifel bieten zahlreiche Aussichtspunkte eindrucksvolle Panoramen der abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft.

Besuchen Sie die "Eifel-Blicke" und genießen Sie den Blick in die Ferne!

"Eifel-Blicke" sind mehr als ein Symbol auf der Wanderkarte. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Landschaft "als Ganzes" zu erleben.

Panoramatafeln erklären die Aussicht und lenken die Aufmerksamkeit auf Teile der Landschaft, die man sonst vielleicht übersehen würde.

Jugendherberge in Simmerath-Rurberg, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick "Jugendherberge" in Simmerath-Rurberg

Simmerath-Rurberg

Beschreibung: Über den Rursee hinweg reicht der Blick von der Jugendherberge in Rurberg in den Nationalpark Eifel. Der Eifel-Blick liegt auf einer Höhe von 470 Metern über dem Meeresspiegel. Nach dem Motto "Natur Natur sein lassen" entwickeln sich im Nationalpark Eifel weitgehend ohne Eingreifen des Menschen unberührte Urwälder…

Weitere Infos
Kierberg in Simmerath-Woffelsbach, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick "Kierberg" in Simmerath-Woffelsbach

Simmerath-Rurberg

Beschreibung: Der Kierberg liegt auf einer Höhe von 455 Metern über dem Meeresspiegel. Weit reicht der Blick von hier aus über den Rursee hinweg in östlicher Richtung in den Nationalpark Eifel. Nach dem Motto "Natur Natur sein lassen" entwickeln sich im Nationalpark Eifel weitgehend ohne Eingreifen des Menschen standorttypische Laubwälder…

Weitere Infos
Schöne Aussicht in Simmerath-Einruhr, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick "Schöne Aussicht" in Simmerath-Einruhr

Simmerath-Rurberg

Beschreibung: Seinen Namen erhielt der Aussichtspunkt "Schöne Aussicht" vom preußischen König Friedrich Wilhelm IV, der bei einem Besuch sehr beeindruckt vom Ausblick war. Der damalige Landrat Bernhard Freiherr von Scheibler, der den König auf diesem Ausflug begleitete, ließ daraufhin zur Erinnerung ein Steinkreuz aufstellen…

Weitere Infos
Wolfshügel in Simmerath-Einruhr, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick "Wolfshügel" in Simmerath-Einruhr

Simmerath-Rurberg

Beschreibung: Vom Wolfshügel in einer Höhe von 360 Metern über dem Meeresspiegel reicht der Blick in nördlicher Richtung über den Ort Einruhr hinweg in das Tal der Rurtalsperre. Sehenswert im Erholungsort Einruhr sind unter anderem einige gut erhaltene Fachwerkwinkelhöfe in aufwändigem Baustil…

Weitere Infos

Eifel-Blick "Worbelescheed" in Simmerath-Eicherscheid

Simmerath-Rurberg

Beschreibung: Mittendrin liegt das malerische Eifeldorf Eicherscheid. Den Ortskern prägen auch hier wieder die Buchenhecken, die mehrere Meter hoch sind und die Fachwerkhäuser vor kaltem Wind und Schlagregen schützen. Darüber hinaus stehen in Eicherscheid mehr als 30 historische Gebäude unter Denkmalschutz und auch die zahlreichen Wegkreuze und kleinen Kapellchen verleihen dem Ort seinen einmaligen Charme…

Weitere Infos
Perdsley in Monschau, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick - Perdsley in Monschau

Monschau-Rohren

Von der Perdsley blickt der Besucher auf einer Höhe von etwa 400 Metern über dem Meeresspiegel in Richtung Monschau in das malerische Rurtal. Der Name setzt sich aus den Begriffen "Perd" für Pferd und "Ley" für Felsen zusammen.

Weitere Infos
Ruitzhof in Monschau-Kalterherberg

Eifel-Blick - Ruitzhof in Monschau

Monschau-Kalterherberg

"Ruitzhof" gehört zu Monschau-Kalterherberg und liegt auf 570 Metern über dem Meeresspiegel.

Weitere Infos
Eifelblick Stehling, © Naturpark Hohes Venn

Eifel-Blick - Steling in Monschau-Mützenich

Monschau-Mützenich

Der Steling ist mit 659 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung im Gebiet der StädteRegion Aachen. Die hervorragende Fernsicht war der Grund dafür, dass sich am Steling sogar einmal ein Feuerwachturm befand. Weit reicht der Blick in östlicher Richtung über den Nationalpark Eifel…

Weitere Infos
Grünenthal in Monschau-Imgenbroich, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick Grünenthal in Monschau-Imgenbroich

Monschau-Imgenbroich

Der Eifel-Blick "Grünenthal" bei Monschau-Imgenbroich bietet auf einer Höhe von 490 Metern über dem Meeresspiegel einen Ausblick über das Tal der oberen Rur, bevor sie in den Rurstausee mündet.

Weitere Infos
Heckenland in Monschau Höfen, © Naturpark Nord Eifel e.V

Eifel-Blick Heckenland in Monschau Höfen

Monschau-Höfen

Der Eifel-Blick "Heckenland" liegt auf einer Höhe von ca. 520 Metern über dem Meeresspiegel und gewährt Einblicke in das "Monschauer Heckenland", eine in Europa einzigartige jahrhundertelang gewachsene, alte Kulturlandschaft. Er ist in den Rundwanderweg "Höfener Heckenweg" integriert…

Weitere Infos