Alt-Breinig-Tour
27.06.2021

Stolberg

Inhalte teilen:

Breinig - „eine Perle des Münsterländchens“ - neu entdecken!

Um ein breites öffentliches Bewusstsein für die Bedeutung des baukulturellen Erbes zu erhalten, bietet daher die Stolberg-Touristik eine Führungen durch den historischen Ortskern von Breinig an. Die Gebäude im historischen Straßenzug „Alt Breinig“ sind überwiegend mit lokalem Bruch- und Blaustein aus dem nahe gelegenen, heute stillgelegten Steinbruch „Schomet“ gebaut worden. Dies zeigt deutlich, wie die lokalen Bezüge von Baumaterialien diesen Straßenzug geprägt haben und noch bis heute prägen. Die Pfarrkirche St. Barbara wurde im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil nach Plänen von Johann Peter Cremer errichtet. Beachtenswert sind die vielen historischen Schmuckstücke und Hinterhöfe sowie der Urtyp des Aachener Bauernhauses. Heute steht der gesamte Straßenzug unter Denkmalschutz.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung ist eine Anmeldung erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Angebot ist vorbehaltlich der geltenden Corona-Schutzverordnung am Tag der Durchführung des Angebots. Die Gruppengröße kann begrenzt werden. Nach Anmeldung informieren wir Sie kurzfristig, ob und unter welchen Bedingungen die Führung stattfinden wird.

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden

Tickets zu 7,00 € und Anmeldung bei der Stolberg Touristik, Zweifaller Straße 5, Tel: 02402 99900-80 oder touristik@stolberg.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 27. Juni 2021
    Um 15:00 Uhr

Ort

Alt Breinig
52223 Stolberg

Kontakt

Königswagen
Zweifaller Straße 5
52222 Stolberg
Telefon: (0049) 2402 99900-80
Fax: (0049) 2402 99900-82

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn