Montjoie Musicale: Alfredo Oyaguez Montero
05.04.2020

Monschau

Inhalte teilen:

Poetischer Gesang trifft am 05. April um 17 Uhr im Aukloster Monschau auf Nachdenklichkeit. Mit Alfredo Oyaguez Montero kommt ein internationaler Musiker nach Monschau, der die Stadt lieben und schätzen gelernt hat. Diesmal bringt der spanische Meisterpianist und Kammermusiker zwei junge Geigerinnen aus seiner Heimat mit in die Eifel. Paula Sanz Alasa und Lucia Barrero Oliver sind gern gesehene Gäste bei internationalen Musikfestivals. Alfredo Oyaguez widmet sich neben seiner weltweiten regen Konzerttätigkeit als Pianist, Kammermusiker und Dirigent zunehmend der pädagogischen Arbeit und gehört dem Lehrkörper des Konservatoriums in Palma de Mallorca an.

Die Ticketpreise der diesjährigen Spielzeit betragen 20,- / 15,- € (VVK 15,- / 10,- € zzgl. VVK-Gebühren), Ausnahme 10. Oktober, 12,- € / 6,- € ermäßigt. Das Jahresabo (9 Konzerte) kann zum Preis von 120,- € / 65 € (ermäßigt) unter info@montjoie-musicale.com bestellt werden. Schüler bis 18 Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt. Tickets können bei allen bekannten VVK-Stellen erworben werden. Weitere Informationen zu den Abokonzerten sowie den Sonderkonzerten und der Kinderkonzertreihe „Montjoie Musicale Jeunesse“ finden Sie unter www.montjoie-musicale.com.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 5. April 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Austraße
52156 Monschau

Kontakt

Konzertdirektion Koltung guG
Laufenstraße 42
52156 Monschau

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn