Stolberger Musiksommer-2: "Int. Euregio Piano Award"
23.08.2020

Stolberg

Inhalte teilen:

Florian Koltun und seine Ehefrau Xin Wang haben den internationalen Klavierwettbewerb vor acht Jahren in Geilenkirchen ins Leben gerufen. Der Wettbewerb um den 9. Euregio Piano Award mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 35 Ländern werden vom 22. bis 26. Juli 2020 vor einer hochkarätigen, internationalen Jury antreten und ihr Können in drei Runden unter Beweis stellen.

Die Preisträger 2019
Dominik Chamot (Deutschland) - 1. PreisYedam Kim (Südkorea) undShotaro Nishimura (Japan) - 2. PreisMatteo Cardelli (Italien) - 3. PreisDer Publikums- und Pressepreisging an Dominic Chamot (Deutschland)

Einen Sonderpreis erhielt Martin Wieczorek (Polen)

In der Kategorie bis 14 Jahre wurde der erste Preis vier Mal vergeben. Zu den glücklichen Gewinnern zählten Valentiu- Constantin Grigorescu (Rumänien), Anna Ulmschneider (Deutschland), Alexandru Virgil Corneanu (Rumänien) und Mirko Kegel (Deutschland), der die höchste Punktzahl von 99 mit einer unglaublichen Spieltechnik erreichte. Einen Sonderpreis gab es für Wang Yun Xin, die mit acht Jahren die jüngste Teilnehmerin war und den Abend mit einem Mongolischen Volkslied eröffnete. In der Kategorie 14 bis 17 Jahre wurde der erste Preis zweimal abgeräumt: Hanna Schulte und Luis Benedict Alfsmann (beide Deutschland) konnten die Jury vollends überzeugen. In der Kategorie ab 18 bis 29 Jahre wurden drei Kandidaten mit ersten Preisen bedacht: Lenny Bui Vandeput (Belgien), Stanislava Kucherenko (Weißrussland) und Reiko Odaka (Japan).

Tickets: 12,00 € / 8,00 € für Schüler*innen und Student*innen

3er- oder 5er-Abonnement mit Rabattierung

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. August 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Faches-Thumesnil-Platz (Navi: Katzhecke)
52222 Stolberg

Kontakt

Arbeitskreis Stolberger Musiksommer
Elsterweg 2
52223 Stolberg
Telefon: (0049) 2402 23929

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn