Stadtjubiläum 2018 - STOLRUN "Coppermen's Hell"
02.09.2018

Stolberg

Inhalte teilen:

Coppermens Hell

Niemand wird trocken oder gar sauber bleiben - und wer es nach dem 02. September trotzdem ist, hat sicher NICHT an der Bewältigung des einzigartigen "Kupferstädter Höllenparcours" teilgenommen.

StolRun heißt das spannende Event im Jubiläumsjahr der Kupferstadt Stolberg -es wird matschig und nass rund um die Stolberger Burg und in der Altstadt, woran aber -hoffentlich- einmal nicht das Wetter die Schuld trägt. Der sieben Kilometer lange Extremlauf, zwölf verschiedene Hindernisse inklusive, wird für die "Runner" zur ganz besonderen Entdeckungsreise: laufend, kletternd, tauchend und rutschend werden sie die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive betrachten können!

Drei unterschiedliche Läufe werden angeboten:

Für Kinder von 8 bis 12 Jahre
Los geht es an diesem Tag um 10 Uhr mit der sogenannten "Kids Mile". Auf einer Gesamtlänge von zwei Kilometern können die kleinen Sportler starten. Insgesamt sechs Hindernisse gilt es bei diesem Lauf zu überwinden. Selbstverständlich sind an jedem Hindernis unterstützende Hände, um – wenn nötig – zu helfen.

Für die ganze Familie
Ebenfalls zwei Kilometer lang und ausgerüstet mit sechs Hindernissen ist der zweite Lauf, die sogenannte "Family Round", die gegen 11 Uhr starten soll.

Coppermens Hell
Der Hauptlauf mit seinen extremen Steigungen und Hindernissen wird um ca. 12.30 Uhr starten. Was die Teilnehmer dann erwartet? Eine sieben Kilometer lange Strecke gespickt mit zwölf Hindernissen und drei extremen Steigungen. Unter anderem müssen die Sportler über den Boden einer Matsch-Area robben und in ein Eisbecken springen. Nicht sauber ankommen, nass werden und, vor allen Dingen, Spaß haben, ist oberste Priorität! Start des Hauptlaufs ist vor dem Rathaus. Dann geht es durch die Altstadt, hinauf zur Burg, vorbei am jüdischen Friedhof und durch die Gehlens Kull und wieder zurück zum Stolberger Rathaus. Dort erwartet die Besucher dann ein kleines Rahmenprogramm, bei dem auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.
Damit die Teilnehmer nach dem Lauf auch schnell wieder in saubere Sachen reinschlüpfen und nach der Veranstaltung noch ein wenig in der Stadt verweilen können, stehen ausreichend umkleiden und Duschen in der Nähe des Zielbereichs zur Verfügung.

Das Konzept scheint aufzugehen: Die Anmeldungen für den StolRun (siehe unten) können sich bereits nach wenigen Tagen sehen lassen. Innerhalb der ersten drei Tage meldeten sich 60 Teilnehmer an. Eine Eintagsfliege soll die Veranstaltung übrigens nicht sein. Die Stolberger Verwaltung will daraus vielmehr eine neue Tradition machen.

Anmeldung unter www.stolrun.de

Teilnahmegebühr:

Kids Mile:12,00 € pro Person
Family Round: 12,00 € pro Person

Die Gebühr für den Hauptlauf staffelt sich nach der Anmeldezeit - je früher, desto preiswerter!
Coppermens Hell: 29,00 € bis 31.05.; 39,00 € vom 01.06. bis 30.06.; 49,00 € vom 01.07. bis 31.08.
Wer gleich zwei Runden laufen möchte, zahlt für die 2. Runde jeweils 10,00 € Aufpreis.

Unterstützt wird die Veranstaltung nicht nur von der Stadt Stolberg, sondern auch von der Sparkasse, der Bäckerei Moss, der EWV sowie den Unternehmen Schwermetall und auch KMD.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 2. September 2018
    Um 10:00 Uhr

Ort

52222 Stolberg


Kontakt

Hanrath Event GmbH
Hubertusstraße 13
52477 Alsdorf

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn