Frühstück, © Eifel-Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Monschauer Schlemmertour: Wasser - Wolle - Schieferstein

Wanderreise, Natur-Angebot

41,50 € Jetzt anfragen

Ein Schlemmerrundgang auf den Spuren der Tuchmacher und durch die Natur

Dein Tag startet mit einem leckeren Frühstück bevor die 9 km lange Wanderung am Tuchmacherbrunnen auf dem Marktplatz in Monschau beginnt. Der Tuchmacherbrunnen zeigt verschiedene Arbeitsschritte der Feintuchproduktion des 18. Jahrhunderts, als Monschau ein bedeutendes Zentrum der Wollstoffproduktion in Europa war. Der gesamte Rundgang ist für dich vororganisiert und durchgängig markiert. So kannst du den Weg genießen, die bunte Natur bestaunen und dem Alltag entfliehen, ohne dich um den Ablauf zu sorgen.

Der Weg führt dich zum Ausblick Sonntagsley. Hier hast du einen wunderschönen Fernblick über die idyllische Altstadt von Monschau mit ihren historischen Fachwerkhäusern und Schieferdächern, dem Roten Haus und der evangelischen Kirche. Gegenüber siehst du die mächtige Wehranlage der Burg Monschau.

Du folgst dem Weg dann weiter durch den Kurpark Richtung Burgau, wo der letzte in Monschau tätige Textilbetrieb 1983 seine Pforten schloss, bis du zum nächsten Aussichtspunkt gelangst: der Engelsley. Hier wirst du mit einem herrlichen Blick über das Rur- und Perlenbachtal belohnt und kannst so richtig abschalten. Unterhalb der Ley (= Schieferfelsen) wurde früher unter Tage Dachschiefer gebrochen.

Anschließend geht es steil hinab ins Perlenbachtal, wo du die charakteristische Vegetation des Hangschuttwaldes und verschiedene Moos- und Farnarten entdecken kannst. Lass dich von den imposanten hohen Hecken, dichten Wäldern und dem üppigen Wiesenland auf der gesamten Tour beeindrucken. Im Frühjahr verwandeln tausende wilde Narzissen die Talwiesen in ein gelbes Blütenmeer.

Schließlich kommst du am „Hotel Perlenau“ vorbei, einer ehemaligen Wollwäscherei und Farbholzmühle. Du gehst Richtung Perlenbachtalsperre, die das Monschauer Land mit Trinkwasser versorgt. Bevor der Weg nach Höfen ansteigt, laden dich die Eifelsteig-Liegen auf einer Felsnase hoch über der Talsperre zu einer kleinen Rast ein. Lasse hier deine Seele baumeln und genieße die wunderschöne Naturlandschaft mit ihrer prächtigen Pflanzenvielfalt.

Anschließend führt dich der Weg bergan zum Nationalpark-Tor in Höfen. Bei gutem Wetter kann man von der  schönen Terrasse einen grandiosen Weitblick auf den üppigen Wald und den Eifeldom in Kalterherberg genießen.

Gut gestärkt führt dich der Schlemmerrundgang zurück Richtung Monschau durch das malerische Heckendorf Höfen mit seinen Fachwerkhäusern und den meterhohen Hecken am Wegesrand. Schließlich wanderst du über den Mühlenberg bergab zurück zum Tuchmacherbrunnen auf dem Marktplatz. Gleich neben dem Brunnen deine Genusswanderung mit ausgesuchten süßen Leckereien.

 

Auf einen Blick

Monschauer Schlemmertour: Wasser – Wolle – Schieferstein

  • Rundgang: Monschau–Höfen–Monschau
  • Streckenlänge: ca. 9 km; wenige steile Anstiege
  • Dauer: ca. 5 bis 6 h (davon reine Wanderzeit ca. 2,5 bis 3 h)

 

Leistungen

  • Wanderbeschreibung
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Süßer Abschluss

 

Preise

  • Schlemmerticket: 41,50 € pro Person

 

Schlemmertouren als Geschenkgutschein

Du suchst noch etwas Besonderes zum Geburtstag, Jubiläum, zur Hochzeit, als Dankeschön oder zu Weihnachten?  Wir senden dir gerne Deine Geschenkgutscheine bequem per Post nach Hause.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Leistungen:

Leistungen

  • Wanderbeschreibung
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Süßer Abschluss

Preise:

Schlemmerticket: 41,50 € pro Person

Ort

Stadtstr. 16
52156 Monschau

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Angebot anfragen bei Monschau-Touristik GmbH
41,50 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn