Bike Treff Simmerath

Simmerath

Inhalte teilen:

Ihr Spezialist für elektrisch motorisierte Fahrräder

Bei der Gründung vor 14 Jahren bestand das Sortiment aus Fahrrädern und Fahrradteilen sowie Motorradbekleidung und Motorradverschleißteilen. Seit 2013 ist der BikeTreff auf elektrisch motorisierte Fahrräder spezialisiert.

Über 80 Elektroräder, die teilweise auf Leihbasis getestet werden können stehen zur Auswahl.


Im "Bike Treff" in Simmerath finden Sie alles rund um´s Fahrrad. Ob kompetente Beratung, eine große Auswahl an Fahrrädern, Ersatzteile oder Reparatur, hier kann Ihnen geholfen werden.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    01. März - 31. Dezember:

    Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 10:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

    Dienstag Ruhetag

    01.  Januar - 28. Februar:

    Montag und Freitag: 10:00 - 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

    Ruhetage: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag






Ort

Simmerath

Kontakt

Bike Treff Simmerath
Fuggerstraße 29-31
52152 Simmerath
Telefon: (0049) 2473-9274990
Fax: (0049) 2473-9274991

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Wildnis-Trail

Der Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel

Wildnis-Trail - abschalten und die Natur genießenGönnen Sie sich eine viertägige Auszeit. Der Wildnis-Trail führt Sie in vier Etappen einmal quer durch den Nationalpark. Tanken Sie Kraft in wilden schönen Landschaften. Wandern Sie entspannt durch Narzissenwiesen und Nadelwälder, entlang von Flüssen und Seen, lassen Sie weites Grasland und raschelnde Laubwälder auf sich wirken. Neugierig? Wir übernehmen gerne die Organisation Ihrer Kurzreise. Die Ruhe und die Weite des Nationalparks warten auf Sie!

Viadukt Vennbahn, © Archiv der StädteRegion Aachen

Vennbahn-Route (Monschau)

Die Vennbahnroute lädt ein zu einer Reise durch die belgischen, deutschen und luxemburgischen Kulturen mit ihrer jeweiligen Architektur, verschiedenen Theatern, Musik und Tanz, Künstlern, Ausstellungen, Festivals, Gastronomie und Vielem mehr.Nach Fertigstellung der grenzüberschreitenden Vennbahnroute im Jahr 2012 wird sie mit einer Gesamtlänge von 130 km durch drei Länder (B, D, L) führen. Ein flankierendes, weit verzweigtes System anknüpfender Rad- und Wanderwege wird den Nutzer einladen, auch die Attraktionen der umliegenden Landschaften und Regionen zu erkunden.