Zaun, © pixabay

Aktuelle Sperrungen von Wanderwegen

Inhalte teilen:

Wanderweg 34 "Öm de Kier"

Auf Grund der aktuellen Hochwassersituation, ist der Weg am Seeufer im Bereich des Weidenbachs nicht passierbar. Dies ist wieder ab einem Pegel von 280,00 m ü NN möglich. Den aktuellen Pegelstand des Rursees finden Sie hier. Die entsprechende Stelle kann auch umgangen werden, indem an der Ecke Weidenbacher Weg/Woffelsbacher Straße, der Woffelsbacher Straße in Richtung Woffelsbach gefolgt wird.

Hier ist ein Bach zu überqueren.  

Auf dem Abschnitt zwischen Eifelblick Kierberg und dem Weidenbachtal ist der Weg durch Holzrückearbeiten teilweise durch umherliegende Stämme und Äste beeinträchtigt. Ein Durchkommen ist grundsätzlich möglich.

Wanderweg 12 "Kalltal-Kelzerbach"

Auf dem Wanderweg ist ein Bach über Trittsteine zu queren.