Kupferstadt Stolberg, © Stolberg-Touristik / CK

Inhalte teilen:

Strassenzug "Alt Breinig"

Alt Breinig

Stolberg

Breinig liegt südöstlich von Aachen im Bereich des Vennvorlandes und ist seit 1972 zu Stolberg zugehörig. Alt-Breinig zeichnet sich besonders durch den städtebaulichen Ensemblewert und den behutsamen Erhalt der historischen Bausubstanz aus.

Weitere Infos
Ketschburg, © Stollberg Touristik

Altes Ketschenburg-Brauerei-Gebäude

Stolberg

Ehemalige Braustätten und Restaurants befinden sich rund um den Willy-Brand-Platz, diese stehen in Verbindung mit der Brauerei, die von 1817 bis 1985 Bier in Stolberg gebraut hat.

Weitere Infos
Altes Rathaus

Altes Rathaus

Stolberg

Mit dem Bau des alten Rathauses wurde die Entwicklung der Stolberger Neustadt eingeleitet, die sich auf Grund der erstarkenden Wirtschaftskraft (Industrialisierung) der Region rund um den Rathausbau zu etablieren begann (Rathaus-straße, von-Werner-Straße, Steinwegstraße, Kaiserplatz)…

Weitere Infos
Finkenbergkirche

Altstadtkirchen Hahn, Schwan, Engel

Stolberg

Rückblickend betrachtet entstand mit dem Zuzug von Protestanten und Lutheranern im 16. und 17. Jahrhundert in Stolberg eine Bevölkerungsstruktur, die an den modern-saloppen Ausdruck „Multi-Kulti“ erinnert.

Weitere Infos
Burg Stolberg, © Grünmetropole e.V.

Burg Stolberg

Stolberg

Gleichgültig aus welcher Richtung man sich der Stolberger Altstadt nähert, die Burg wird als Wahrzeichen, als beherrschendes Architekturelement wahrgenommen. Der gewaltige Baukörper steht auf einem Felssporn, der sich aus dem verwinkelten Häusergewirr der Altstadt empor hebt…

Weitere Infos
Enkerei

Enkerei

Stolberg

Ehemaliger Kupferhof an der heute gleichnamigen Straße in der Stolberger Altstadt, der um 1650 von Abraham Beck betrieben wurde u. auch Weltzerhof genannt wurde. Die Hofanlage ist teilweise abgerissen, stark verändert u. heute nicht mehr als solche zu erkennen…

Weitere Infos
Galminusbrunnen

Galminusbrunnen

Stolberg

Die überwiegende Mehrzahl der von der Stolberg-Touristik angebotenen Führungen beginnen am Galminusbrunnen Und das aus guten Gründen, denn diese Brunnenskulptur liegt erstens direkt gegenüber unserer Touristik-Geschäfts-stelle und zweitens in unmittelbarer Nähe der reizvollen Altstadt…

Weitere Infos
Burg Stolberg und historische Altstadt, © Städteregion Aachen / D. Ketz

Historischer Altstadtkern Stolberg

Stolberg

Historische Altstadt mit beeindruckender Burganlage, drei Altstadtkirchen und vorindustriellen Wohn- bzw. Betriebsstätten der Kupfermeister. Atmosphäre und Flair der Altstadt lassen die Hektik des Alltags vergessen.

Weitere Infos
Außenansicht Karmelitinenkloster

Karmelitinenkloster Maria Königin Zweifall

Stolberg-Zweifall

Am 04. Dezember 1955 hielten die ersten Ordensschwestern ihren feierlichen Einzug. Von da an war das Karmeli-tinnen Kloster eine Stätte der Ruhe und des Gebets.

Weitere Infos
Kunsthandwerkerhof

Kunsthandwerkerhof

Stolberg

Der Kupferhof "Rose", der heutige Kunsthandwerkerhof, wurde zu Beginn des 17. Jahrhundert als Kupferhof "Markt" errichtet. Das Gründungsjahr ist bisher nicht zu belegen. Nachkommen der Familie Schleicher verkauften im Jahre 1666 den Kupferhof "Markt"…

Weitere Infos